12. Glaspalast Open Sindelfingen 12.08.2017

12. Glaspalast Open Sindelfingen 12.08.2017

Was wollen Crossgolfer in einem Glaspalast? Ganz klar – golfen, bis die Scheibe klirrt. Das Eventzentrum in und um den Glaspalast in Sindelfingen bot an diesem Wochenende wieder die Location für die 12. Glaspalast Open, die in Kooperation mit den GolfFellas ausgetragen wurden. Wir durften wieder auf diesem mehr als geilen Gelände unserer Leidenschaft fröhnen und die Bälle fliegen lassen. 16 Bahnen in und um den Glaspalst waren Zentrum des Tages und wie so oft lagen Freud und Leid nah beieinander, denn das ein oder andere Ziel ließ manch einen die gute Kinderstube kurzzeitig vergessen und Fluchen wie ein Seemann. So ist Golf und niemand hat behauptet, es wäre einfach…
Wir spielten von der Tribüne in ein Planschbecken, in den Katakomben war eine fiese Puttingbahn verborgen und das nicht so sehr geliebte Chippingnetz vom UrbanGolf Shop durfte natürlich auch nicht fehlen. Gegen mittag gingen ca. 50 Spieler zu ihren Bahnen und verwandelten den Glaspalast in einen Crossgolfplatz. Den meisten Spaß hatte wohl die ansässige Hockeymannschaft, die neben dem Golfsport noch kräftig ihre Armmuskeln mit Weizenglas stemmen trainierten. Ein wilder Haufen, der definitiv Spaß hatte. Den hatte die Crossgolffamilie natürlich auch, besonders da an diesem Tag noch der Entführungsfall des Zebras, dem Maskottchen der Stuttgarter GolfFellas, aufgeklärt wurde und das Gummitier wieder heil im Schoße seiner Crossgolffreunde ankam (mehr zum Fall Zebra).
Die Scores von den Glaspalast Open findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.